Songtexte.com Drucklogo

Kelly Rowland probiert sich mit "Down For Whatever" an Dance-Beats

/

Kelly Rowland hat seit dem Ende von Destiny’s Child läääängst eine eigene, erfolgreiche Karriere begonnen. Diese setzt sie nun mit ihrer aktuellen Single „ Down For Whatever“ fort.

Ihr Album „ Here I Am“, das mit seinem Titel eine gesunde Portion Selbstbewusstsein rüberbringt, wird heiß geliebt. „When Love Takes Over“ und „ Commander“ sind beide Kooperationen mit David Guetta, dagegen kommt nichts an. Sind gute Partysongs und sehr gut inszeniert! Und nun will sich Kelly Rowland auch mit „Down For Whatever“ sowie einer neuen Frisur durchsetzen.


Mit knappen Höschen, Gesichtsbehängen, High Heels und Dance-Beats wird sie es sehr wahrscheinlich (mindestens) in die Top 20 schaffen. Was meint ihr?

Das Video:

Zum Songtext von Kelly Rowland - Down For Whatever

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK