Songtexte.com Drucklogo

James Durbin mit seiner neuen Single "Love Me Bad"

/

American Idol-Favorit hat Vorteile und Nachteile. James Durbin hat diesen Status gut umgesetzt und seine neue Single „Love Me Bad“ veröffentlicht.

Wie schon erwähnt, ist „Love Me Bad“ eine typische Powerballade. Alles beginnt friedlich, ruhig und gediegen. Dann setzt das Schlagzeug ein, alles klingt noch super. UND DANN beginnt der Interpret zu E-Gitarren-Riffs zu schreien. Ja, so läuft das normalerweise ab. Wie auch hier. Ob der US-Amerikaner damit Erfolge schreiben wird, bleibt abzuwarten.


Wir Europäer sind da ja schon relativ kritisch – aber vielleicht hat sein Debütalbum „Memories of a Beautiful Disaster“ noch andere Schmankerl zu bieten.

Das Video:

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK