"Hurra die Welt geht unter": K.I.Z. erobern mit dem Titeltrack zur neuen LP die Charts im Sturm

K.I.Z.: Die Jungs feiern den Weltuntergang K.I.Z.: Die Jungs feiern den Weltuntergang

/

Nachdem K.I.Z. am 10. Juli ihr neues Album " Hurra die Welt geht unter" veröffentlicht haben, erobert der Titlesong des neuen Meisterwerkes nun die deutsche Hitparade im Sturm! 

Damit hätten wohl K.I.Z. selbst nicht gerechnet: Nur wenige Tage nach dem offiziellen Release ihres neuen Albums "Hurra die Welt geht unter" findet sich der Titeltrack der neuen LP an der Spitze der Charts. Dabei handelt es sich gar nicht um einen typischen K.I.Z.-Song. Anstatt über Genitalien zu rappen, zeigen die Jungs in ihrer neuen Single eine Perspektive für eine bessere Welt.

Der Songtext plädiert für eine Welt ohne Flüchtlingshetze und für mehr Gerechtigkeit. Wie der Songtitel bereits verrät, erzählt der Song von einer postapokalyptischen Welt nach dem Untergang. Unterstützung gibt es dabei von Sänger Henning May, der den Refrain zur Weltuntergangs-Hymne liefert.


"Hurra die Welt geht unter" - Das Video zum Song:  



Zu den Songtexten von K.I.Z.

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK