"Happy Xmas (War Is Over)": Das geschichtsträchtige Proteslied von John Lennon gehört zu den Weihnachtsklassikern

John Lennon John Lennon Quelle: Getty Images/Ron Case

/

Weihnachten 1971: Der Ex-Beatle John Lennon hat genug von den Morden im Vietnamkrieg. Gemeinsam mit seiner Frau Yoko Ono nimmt er den Friedens-Song " Happy Xmas (War Is Over)" auf und schreibt damit Musik-Geschichte.

Durch seine Mitgliedschaft bei der britischen Kult-Band The Beatles wurde John Lennon weltberühmt. Gemeinsam mit seinem Band-Kollegen Paul McCartney ist er für fast alle Songs verantwortlich. Der mehrfache Grammy-Preisträger wandte sich nach dem Band-Aus einer anderen Mission zu: Dem Frieden auf Erden. Gemeinsam mit seiner zweiten Frau Yoko Ono organisierte er mehrere Happenings und wurde zum Aushängeschild für die Friedens- und Hippie-Szene.


Trotzdem machte John Lennon weiterhin Musik, startete eine erfolgreiche Solo-Karriere. Er benutzte seine Lieder oft auch als Sprachrohr für wichtige Anliegen, so wie etwa die bekannten Songs " Imagine" oder "Happy Xmas (War Is Over)". Zweiteres zählt mittlerweile zu den absoluten Weihnachtsklassikern und ist von keiner guten Weihnachtsplaylist wegzudenken. Will man den Song verstehen, muss man die Hintergründe kennen, in welchen er entstand. 1971 kam "Happy Xmas (War Is Over)" auf den Markt, mitten im Vietnamkrieg. John Lennon singt darin für das Stoppen der sinnlosen Morde und Frieden.

"Happy Xmas (War Is Over)" - Der Song von John Lennon:

Zum Songtext zu "Happy Xmas (War Is Over)" von John Lennon

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK