Songtexte.com Drucklogo

Für Aserbaidschan wird Aisel Mammadova mit ihrem Song "X My Heart" nach Lissabon zum "ESC 2018" fahren

Aisel Mammadova Aisel Mammadova Quelle: Getty Images/Michael Campanella

/

Lissabon wird in diesem Jahr zur "ESC"-Stadt: Vom 8. bis zum 12. Mai wird das große Musik-Spektakel in der portugiesischen Hauptstadt über die Bühne gehen. Aserbaidschan geht mit Aisel Mammadova und ihrem Lied "X My Heart" an den Start.

Aserbaidschan darf sich zu den glücklichen Siegern des "Eurovision Song Contest" zählen. Seit 2008 dabei, holten Ell / Nikki schon 2012 mit dem Song "Running Scared" den Titel für ihr Heimatland. Dieses Jahr wird 10-jähriges "ESC"-Debüt gefeiert und da wäre ein erneuter Sieg natürlich umso schöner.


In einer internen Auswahl des TV-Senders Ictimai entschied sich eine Jury für die 28-jährige Sängerin Aisel Mammadova und ihren von Elektro-Einflüssen inspirierten Song "X My Heart". Ursprünglich hat sich Aisel Mammadova in der internationalen Jazz-Szene einen Namen gemacht. Nun wird sie in Lissabon für Aserbaidschan kämpfen.

"X My Heart" - Das Video zum Song:

Deutschland hat entschieden und schickt Michael Schulte mit seinem Song "You Let Me Walk Alone" zum "ESC 2018" nach Lissabon

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK