"Freak Friday": Comedian und Sänger Lil Dicky landet gemeinsam mit Superstar Chris Brown einen Hit

Lil Dicky Lil Dicky Quelle: Getty Images/John Moore

/

Lil Dicky hat wieder einmal den Sprung in die Charts geschafft. Gemeinsam mit R'n'B-Sänger Chris Brown und ihrem Song " Freaky Friday" feiert der Comedian große Erfolge.

Der amerikanische Comedian Lil Dicky startete seine Gesangskarriere 2015 mit seinem Debüt-Album " Professional Rapper". Überraschenderweise stieg er damit prompt in den Charts ein und verdient sich nun noch als Sänger ein Taschengeld dazu. Bei den Fans kommen die ironischen Songtexte, die vielfach mit einer schönen Portion Ironie daherkommen, super an. Für seine neue Single "Freaky Friday" hat sich Lil Dicky nun einen weltweit bekannten Superstar geangelt.


Chris Brown greift ihm bei "Freaky Friday" kräftig unter die Arme. Mit dem Song schaffte Lil Dicky erstmals den Sprung in die Top 10 der Billboard Hot 100, was schon sehr beachtenswert ist. Der Comedian scheint trotzdem des unterwartet großen Erfolgs auf dem Boden zu bleiben, hat aber für die Zukunft noch viel vor. Man darf also gespannt sein, mit welchem Lied David Burd, alias Lil Dicky, als nächstes auffahren wird.

"Freaky Friday" - Das Video zum Song:

p> 

Zum Songtext zu "Freaky Friday" von Lil Dicky

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK