Farid Bang arbeitete für die Single "Maghreb Gang" mit French Montana und Khaled zusammen

Farid Bang Farid Bang Quelle: Getty Images/Axel Schmidt

/

Anfang Juni erschien eine neue Single von Rapper Farid Bang. Für den Song " Maghreb Gang" ist er mit French Montana und Khaled im Tonstudio gestanden.

Geboren wurde der deutsche Rapper in Spanien, wo er bis zu seinem achten Lebensjahr lebte. Danach zog seine Familie nach Düsseldorf und es folgte eine Zeit, in der Farid Bang etwas von der Spur kam. Mit Ach und Krach schaffte er den Realschulabschluss und rutschte ab in Gewalt und Kriminalität. Während seine damaligen Freunde nach und nach im Knast landeten, schaffte er es dem Teufelskreis zu entkommen und entdeckte seine Leidenschaft für die Musik. Als Battle-Rapper wurde er immer bekannter und heute ist er stolzer Besitzer eines eigenen Labels: Banger Musik.


Für seine neue Single "Maghreb Gang", die am 7. Juni erschienen ist, holte er sich internationale Unterstützung von French Montana und Khaled. Das Musikvideo zum Song wurde großteils in der maghrebinischen Wüste gedreht. Es soll auch als Hinweis auf die Herkunft der Musiker dienen. Khaled gehört zu den erfolgreichsten Sängern Algeriens und die Wurzeln von Farid Bang und French Montana liegen in Marokko. Auch der Songtext selbst ist international – gesungen und gerappt wird auf Algerisch, Englisch und Deutsch.

"Maghreb Gang" – Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Maghreb Gang" von Farid Bang feat. French Montana & Khaled

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK