Eiskunstläuferin Leonora tritt mit Single "Love Is Forever" beim ESC 2019 für Dänemark an

Emmelie de Forest Emmelie de Forest Quelle: Getty Images/Ragnar Singsaas

/

Der 64. Eurovision Song Contest findet im Mai 2019 in Israel statt. Für Dänemark singt Leonora Colmor Jepsen in Tel Aviv die Single "Love Is Forever" – und das nicht nur in englischer Sprache.

Seit ihrem siebten Lebensjahr verfolgt die 20-Jährige ihr Hobby Eiskunstlaufen. Auf dem Eis fühlt sie sich wohl und gewann dafür bereits einige Preise. Darunter erhielt sie den Siegertitel der Juniorenmeisterschaft in Dänemark. Im Jahr 2016 durfte sie sich gemeinsam mit ihrem Bruder über die Goldmedaille der dänischen Eiskunstlauf-Meisterschaft freuen. Mittlerweile hat sie den Fokus aber auf die Musik gelegt. Nebenher ist sie immer noch als Choreografin auf dem Eis tätig.


Als Gewinnerin des "Melodi Grand Prix" in Dänemark darf Leonora nun ihre Single „Love Is Forever“ im Mai 2019 in Tel Aviv singen. Unter anderem wurde der Song von Lise Cabble geschrieben. Sie war auch bei der Entstehung des Gewinnerliedes vom ESC 2013 " Only Teardrops", das von Emmelie de Forest für Dänemark gesungen wurde, dabei. Der Song "Love Is Forever" von Leonora bringt eine frische Brise voller guter Laune mit. Und das nicht nur auf Englisch: Es erklingen auch deutsche, dänische und französische Zeilen. 

"Love Is Forever" – Das Video zum Song:

Zum Songtext von "Only Teardrops" von Emmelie de Forest

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK