Songtexte.com Drucklogo

EAV begeistern mit dem Song "Gegen den Wind" aus ihrem allerletzten Album "Alles ist erlaubt"

/

EAV bereiten sich auf ihren Abgang aus der Musik-Szene vor. Ein erster Schritt ist ihr letztes Album "Alles ist erlaubt". Zur Trackliste gehört auch der Song " Gegen den Wind", für welchen sie sich junge Unterstützung von Sänger Lemo holten.

Die Band Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) haben schon einige Jahre auf dem Buckel. Seit 1977 ist die österreichische Musik-Gruppe aktiv, 2018 soll aber mit der gemeinsamen Reise Schluss sein. Am 28. September erschien, wie schon zuvor angekündigt, mit "Alles ist erlaubt" das letzte Album von EAV. Die Trauer der Fans ist groß, erfreuten EAV die deutsche Musik-Gemeinde nun schon über 40 Jahre mit ihren Songs.


Doch alles hat einmal ein Ende. Bevor sich EAV rund um Songwriter Thomas Spritzer zur Ruhe setzen, wollen sie einen gebührenden, musikalischen Abgang hinlegen. Das ist ihnen mit dem Song "Gegen den Wind" aus dem aktuellen Longplayer auf jeden Fall gelungen. Das Besondere daran: Für "Gegen den Wind" haben sich EAV den jungen österreichischen Künstler Lemo an ihre Seite geholt. Alt trifft also quasi auf Neu - Das Ergebnis kann sich hören lassen.

"Gegen den Wind" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Gegen den Wind" von EAV

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!