Songtexte.com Drucklogo

Donald Dunn von den „Blues Brothers“ gestorben

"Blues Brother" Donald Dunn ist tot "Blues Brother" Donald Dunn ist tot

/

Donald „Duck“ Dunn, Mitglied der Blues Brothers, ist ist am 13. Mai 2012 gestorben. Er tourte zu dieser Zeit durch Japan. Dunn war Bassist, Musikproduzent und Songwriter.

Gerade noch ernannte Songtexte.com den Musikfilm „Blues Brothers“ der gleichnamigen Band, in der Donald Dunn spielte, zu einem der besten Musikfilme aller Zeiten. Die traurige Meldung über Dunns Tod ging rasch um die Welt. Sein Bandkollege und Kumpel Steve Cropper, der mit auf der Tour war, schrieb über seine Facebook-Seite: „Heute habe ich meinen besten Freund verloren. Die Welt hat den besten Typen und den besten Bassisten verloren, der je gelebt hat.“

Während ihres vierjährigen Bestehens zählten die Blues Brothers zwölf Mitglieder. Manche von ihnen waren Weiße, manche Schwarze – so war die Band stets ein Aushängeschild gegen Rassismus.

Die Blues Brothers setzten sich in Szene und produzierten im Jahr 1980 die Filmkomödie „Blues Brothers“. 18 Jahre später folgte die Fortsetzung „Blues Brothers 2000“. Besonders der erste Teil gilt heute als Kultfilm.

Zu den Songtexten der Blues Brothers

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK