DJ Gesaffelstein holt sich für den Song "Lost in the Fire" gesangliche Unterstützung von The Weeknd

Gesaffelstein & The Weeknd Gesaffelstein & The Weeknd Quelle: Getty Images/Pascal Le Segretain

/

Gesaffelstein arbeitet fleißig auf den Release seines Albums "Hyperion" hin. Einen Vorgeschmack lieferte er vor wenigen Tagen mit der Single " Lost in the Fire" gemeinsam mit The Weeknd.

Der französische DJ und Produzent Mike Levy, alias Gesaffelstein, startet das neue Jahr mit einer brandneuen Single. Nachdem die Zusammenarbeit mit The Weeknd bei den Songs "Hurt You" & "I Was Never There" gut geklappt zu haben schien, holte er sich den erfolgreichen Kanadier nun erneut an seine Seite. Das Ergebnis ihrer gemeinsamen Studioarbeit ist der etwas düstere Elektro-Pop-Song "Lost in the Fire".


Kombiniert mit der sanften Stimme von The Weeknd kreiiert "Lost in the Fire" eine geheimnisvolle Stimmung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Gesaffelstein ist ja allgemein dafür bekannt, sich eher den etwas dunkleren Beats verschrieben zu haben. Die Fans des "Dark Prince" sind auf jeden Fall froh, dass ihr Idol wieder zurückgekehrt ist, denn 2015 legte Gesaffelstein eine dreijährige Pause ein. Sein Comeback feierte er gebührlich mit dem Song "Reset" und der Bestätigung für seinen diesjährigen Auftritt bei Coachella.

"Lost in the Fire" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Lost in the Fire" von Gesaffelstein

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK