Songtexte.com Drucklogo

Das brandneue Musikvideo zum Song "Oh My God" von Adele

Am 12. Januar 2022 feierte das brandneue Musikvideo zu "Oh My God" von Künstlerin Adele seine ersehnte Premiere. Bei uns findet ihr das Video, den Songtext und viele Infos dazu.

Ende November 2021 erschien das Album "30" von Adele. In diesem ist auch die Power-Single "Oh My God" enthalten. Knapp zwei Monate nach der Veröffentlichung des Longplayers erschien nun ein vier-minütiger Clip auf YouTube. Die Rede ist vom Musikvideo zu "Oh My God" und dieses hat es in sich. Das Schlussbild des Videos wurde in den Sozialen Medien heiß diskutiert, denn es zeigt einen brennenden Stuhl und Adele, wie sie knapp daneben sitzt.

"Oh My God" - Das Musikvideo zum Song:

Adele - Oh My God

Was steckt nun hinter dieser Botschaft? Treue Fans haben herausgefunden, dass dieser Stuhl bereits im Musikvideo zu "Rolling In The Deep" verwendet wurde, jedoch hat er zu diesem Zeitpunkt noch nicht gebrannt. Man könnte also meinen, dass der Stuhl in Flammen für die Weiterentwicklung von Adele steht. Sie hat sie zu einer neuen, stärkeren Person entwickelt und ihr altes "Ich" verlassen. In den Sozialen Medien verkündete sie bereits vor dem Release die Frohe Botschaft um ihr kommendes Musikvideo. In einem Post erzählt sie auch, dass sie mit Sam Brown gearbeitet hat, der auch schon ihr Video zu "Rolling in the Deep" verantwortete. Somit ist die Botschaft mit dem Stuhl kein Zufall.

Zudem handelt der Songtext zu "Oh My God" von einer Frau, die wieder Spaß am Leben haben möchte. Dabei wird sie zwar zu Beginn noch vom schlechten Gewissen geplagt, aber das soll nun ein Ende nehmen. Die Songs aus ihrem neuen Album sind sehr persönlich und beziehen sich auf Ereignisse aus ihrem Leben. Adele hat sich vor der Veröffentlichung ihres Longplayers von ihrem Ehemann getrennt.

Zum Songtext zu "Oh My God" von Adele