Céline Dion Cover: Einsamer Mann am Flughafen dreht Video zu "All By Myself"

"All By Myself": Richard Dunn alleine am Flughafen "All By Myself": Richard Dunn alleine am Flughafen

/

Mit dem einzigartigen Video zu Céline Dions Klassiker "All By Myself" ganz allein am Flughafen von Las Vegas wurde Richard Dunn innerhalb von kürzester Zeit zum neuen YouTube-Star. Jetzt lud ihn die kanadische Sängerin zu einem Treffen ein!

Céline Dion hat am Wochenende jenen Mann getroffen, der ihrem berühmten Song "All By Myself" zu neuer Bekanntheit verhalf. Richard Dunn hatte im Juni einen weltweiten YouTube-Hit gelandet. Die Idee zu dem außergewöhnlichen Cover überkam ihn, als er mehr oder weniger alleine am Flughafen in Las Vegas festsaß.

Dunn filmte sich allein in der Wartezone, läuft durch die Hallen und fährt auf Rolltreppen. Und zwischendruch vergnügt er sich mit den weilblichen Fotomodells auf Werbeplakaten. Auch Céline Dion hat von dem neuen Clip Wind bekommen und war sofort begeistert. Ganz spontan lud die " My Heart Will Go On"-Sängerin den einsamen Mann vom Flughafen und seine Familie zu einem Treffen ein!


" All By Myself" - Richard Dunn am Flughafen in Las Vegas:

Gänsehaut-Feeling: Priester singt bei Hochzeit Leonard Coens "Halleluja"

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK