Songtexte.com Drucklogo

Amy Shark und Keith Urban veröffentlichen die Single "Love Songs Ain't For Us"

Amy Shark Amy Shark Quelle: RCA Records/© Nicol Biesek

/

Für ihre brandneue Single " Love Songs Ain't for Us" hat sich Amy Shark den großen und talentierten Künstler Keith Urban geschnappt. Wir haben den Song samt Musikvideo für euch! 

Für die australische Sängerin Amy Shark ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie hat sich mit Sänger Keith Urban zusammengetan und die Single "Love Songs Ain't for Us" produziert. Beim Schreiben des Songs war auch Ed Sheeran beteiligt. Das Lied wurde mit der gleichnamigen EP auf den Musikmarkt gebracht. Amy Shark und Keith Urban harmonieren perfekt zusammen. 


Die Geschichte hinter der Single ist ganz bezaubernd. Die " I Said Hi"-Interpretin schreibt Songs über ihre große Liebe, jedoch behauptet sie, dass Liebeslieder nicht wirklich ihr Ding in der Beziehung sind. "Love Songs Ain't for Us" ist aber durchaus kein Anti-Liebessong. Ganz im Gegenteil, man kann seiner großen Liebe auch auf viele andere Arten sagen, was sie einem bedeutet.

Neben der neuen Singleerscheinung haben wir noch weitere Neuigkeiten für euch! Ende April soll ihr nächstes Album "CRY FOREVER" erscheinen. Mitunter findet ihr dort auch die Songs "All the Lies About Me", "C'MON (feat. Travis Baker)", " Everybody Rise" und viele mehr. Bis dahin wünschen wir euch aber viel Spaß mit der brandneuen Single "Love Songs Ain't for Us". 

"Love Songs Ain't for Us" - Das Video zum Song:



Zum Songtext zu "Love Songs Ain't for Us (feat. Keith Urban)" von Amy Shark

Quiz
In welcher Jury sitzt Dieter Bohlen?