Songtexte.com Drucklogo

Adel Tawil singt im brandneuen Musikvideo zu seiner Single "DNA" von der bedingungslosen Liebe zweier Menschen

/

Für das Musikvideo der Single " DNA" hat sich Adel Tawil glatt ein paar Jährchen älter gemacht. Er singt von der bedingungslosen Liebe zweier Menschen, deren Vebundenheit so stark und intensiv ist, als hätten sie die gleiche DNA. 

Adel Tawil zählt schon lange zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Musikern. Bevor der Sänger aus Berlin 2013 seine erste Solosingle " Lieder" präsentierte, war er bei zahlreichen Künstlern als Gast- und Feature-Artist mit dabei. 2013 folgte dann das gleichnamige Debütalbum " Lieder" und vier Jahre später der Longplayer " So schön anders", darunter die berührende Single " Ist da jemand". Im Sommerurlaub zog sich Adel Tawil eine schwere Verletzung am ersten Halswirbel zu. Das war aber kein Grund für den Sänger, mit seiner Musikkarriere aufzuhören. Am 21. Juni 2019 releaste er sein 3. Album " Alles lebt". 


Der Album-Vorbote " Tu m'appelles" ft. Peachy sorgte für große Begeisterung bei den Fans und hielt sich für mehrere Wochen auf dem 1. Platz der deutschen Charts. Am 27. September 2019 hat der talentierte Sänger das Musikvideo zum im Longplayer enthaltenen Song "DNA" veröffentlicht. Während Adel Tawil von einer bedingungslosen Liebe zwischen zwei Menschen singt, altert er im Video dazu. Ist eine Verbindung so stark und intensiv, hat man glatt das Gefühl, als würde man sich eine DNA teilen. Die schöne Melodie und die berührenden Textzeilen sorgen für warme Herzen in den kühlen Herbsttagen.

"DNA" - Das Musikvideo zum Song:



Zum Songtext zu "DNA" von Adel Tawil

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!