10 Coverversionen, die bekannnter wurden als das Original

Auch Leona Lewis hat schon erfolgreich gecovert Auch Leona Lewis hat schon erfolgreich gecovert

/

Eine Coverversion muss nicht immer schlechter als das Original sein. Wir haben 10 Cover mit Songtext gesammelt, die so erfolgreich waren, dass die Originale fast in Vergessenheit geraten sind!

Coverversionen gibt es wie Sand am Meer. Der meistgecoverte Song ist laut Guinness Buch der Rekorde " Yesterday" von den Beatles. Angeblich gibt es von dem Lied über 1600 neuere Versionen. Diese kommen natürlich niemals an das Original heran. Bei den Songs unserer Liste ist es genau andersherum. Hinter all diesen Hits stecken Originalversionen, die nicht so erfolgreich waren. Hättet ihr's gewusst?


Coversongs mit mehr Erfolg als das Original:

Sinéad O'Connor: "Nothing Compares 2 U" (Original von: Prince)
Leona Lewis: "Run" (Original von: Snow Patrol)
Jeff Buckley: "Hallelujah" (Original von: Leonard Cohen)
Whitney Houston: "I Will Always Love You" (Original von: Dolly Parton)
Joan Jett: "I Love Rock'n'Roll" (Original von: The Arrows)
Mariah Carey: "Without You" (Original von: Badfinger)
Amy Winehouse: "Valerie" (Original von: The Zutons)
Nirvana: "The Man Who Sold The World" (Original von: David Bowie)
Aretha Franklin: "Respect" (Original von: Otis Redding)
Natalie Imbruglia: "Torn" (Original von: Ednaswap)

Auch eine Coverversion: "Nothing Compares 2 U" von Sinéad O'Connor:

Zu den besten YouTube Coversongs 2015

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK