Volver a los diecisiete Übersetzung
von Violeta Parra

Volver a los diecisiete Songtext Übersetzung

Wieder Siebzehn werden


Wieder 17 werden, nachdem man ein Jahrhundert gelebt hat, ist wie Zahlen entschlüsseln ohne dazu befähigt zu sein. Plötzlich wieder so vergänglich sein wie eine Sekunde.
Das ist es, was ich fühle in diesem reichen Augenblick.
Ich trete zurück, wenn Du vorangehst.
Der neue Bund ist in mein Nest eingedrungen mit seiner ganzen Färbung.
Er hat meine Blutgefäße durchwandert und ist bis zu den harten Ketten vorgedrungen mit denen uns das Schicksal fesselt.
Er ist wie ein hübscher Diamant der meine heitere Seele erleuchtet.
Dem er Gefühl gab, hat er nicht das Wissen gegeben noch den klaren Verstand.
Mir die ganz reichhaltigen Gedanken, all das wechselt momentan.
Welch herablassend Zauber befreit uns sanft von Groll und Gewalt.
Nur die Wissenschaft verwandelt uns in so unschuldige Wesen.
Von ursprünglicher Reinheit bis zu tierischer Wildheit flüstert ihr süßes Trällern.
erinnert an die Pilger, befreit die Gefangenen.
Die Liebe in ihrer Sorgfalt die Alten verwandelt sie in Kinder und das Schlechte in Zärtlichkeit.
Sie verwandelt es sehr ernsthaft und es geht ausdauernd voran
wie das Efeu an den Mauern rankt und es keimt auf wie Moskitos auf den Steinen.
Das Fenster weit aufgerissen, es öffnete sich vor Freude.
Er trat ein wie die Liebe wiederkehrt, wie ein warmer Morgen, sonnig wie ein schöner Tag und ließ den Jasmin aufblühen.
Irgendwelche Engel stecken ihm flugs Ohrringe an.
Und der Cherubim verwandelt uns in 17 Jahre.

zuletzt bearbeitet von Ursula (SPaniokel01) am 4. Juni 2018, 11:20

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!