Flip the Switch Übersetzung
von The Rolling Stones

Flip the Switch Songtext Übersetzung

LEG DEN SCHALTER UM! *

Ein Fetzen Fleisch
und ein Haufen Knochen,
ein intensives Hochgefühl
und ein verzweifeltes Stöhnen.

Drei "blaue Augen"
und eine gebrochene Nase.
Ich sagte ja, ja, ja.
Hol´ mich ab!
Baby, ich bin soweit.
Rüttel´ mich wach!
Baby, ich bin soweit, ja.,
Hol´ mich ab!
Baby, ich bin bereit,
Baby, Baby, ich bin soweit.
(Beruhige mich, stoppe mich, es liegt mir im Blut).
Ich werde nicht in der Hölle schmoren.


Ich habe mich gut informiert
und ich weiß genau Bescheid.
Vielleicht würde mein Kadaver
die Würmer ernähren.
Aber ich arbeite
für die andere Firma.

Hol´ mich ab,
Baby, ich bin soweit.
Mach´ mich ganz,
Baby, es kann losgehen.
Stell´ mir eine Falle,
Baby, Baby, ich bin soweit
(Beruhige mich, stoppe mich, es liegt mir im Blut).
Leg´ den Schalter um.

Ich habe mein Geld dabei, meinen Fahrschein
und sogar mich selbst,
ein bisschen Rasierzeug.
Was würde es kosten,
mich zu beerdigen?
Ich kann nicht mehr warten,
ich kann nicht mehr abwarten, es zu sehen.
Ich habe eine Zahnbürste, Mundwasser.

Alle diese Scheiße.
Ich schaue hinunter
in das dreckige Loch.
Ich hatte den Truthahn
und auch die Füllung dazu.
Ich habe sogar ein bisschen
für Dich aufgehoben.

Eine tödliche Injektion ist Luxus
ich möchte sie allen Geschworenen spendieren.
Ich sterbe
für eine weitere Umarmung,
oh, ja,
oh, ja!

Hol´ mich ab!
Baby, ich bin soweit.
Hol´ mich ab,
Baby, ich bin bereit, zu explodier´n.
Hol´ mich ab,
Baby, falls Du auch soweit bist.
Baby, ich kann nirgendwo hin geh´n,
Baby, ich bin soweit.
(Beruhige mich, stoppe mich, bis auf die Knochen).
Leg´ den Schalter um!

*Gemeint ist der Schalter, der bei der Vollstreckung der Todesstrafe in
den USA einen Giftcocktail in die Adern des Verurteilten fließen lässt.
Auch der Massen-Sebstmord von 39 Anhängern der Sekte "Heaven´s
Gate" im März 1997 in San Diego fand Eingang in den düsteren Text .

zuletzt bearbeitet von Dieter (Ronny47) am 12. Januar 2018, 15:45

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!