The Royal Scam Übersetzung
von Steely Dan

The Royal Scam Songtext Übersetzung

DER GROSSE SCHWINDEL

Und sie wanderten ein
aus der Stadt des Heiligen Johannes*
ohne einen Pfennig.

Sie trugen Jacken, die glänzten,
in roter und grüner Farbe,
von ihrer sonnigen Insel.

Von ihren eisernen Booten
schauten sie auf das Gelobte Land,
wo das Leben bestimmt süß war.

Mit der steigenden Flut
fuhren sie nach New York City,
direkt auf die Straße.

Seht den Glanz
des Großen Schwindels.

Sie wurden gehetzt
in die übelste Gegend einer bösen Stadt,
mitten in die Ruinen.


Wo sie lernten, sich zu fürchten
vor einer zornigen Rasse von gefallenen Königen,
ihren dunklen Mitbewohnern.

Während die Erinnerungen an
ihren südlichen Himmel verdüstert wurden
durch einen barbarischen Winter.

Jeder Schutzheilige
hing an der Wand, teilte den Raum
mit zwanzig Sündern.

Seht den Glanz
des Großen Schwindels.

An der geschwärzten Wand
tut er alles.
Er glaubt, er sei gestorben und in den Himmel gekommen.

Jetzt ist die Geschichte erzählt
von dem alten Mann zu Hause.
Er liest den Brief vor.

Wie sie mit Gold bezahlt werden,
nur dafür, im Hinterzimmer zu quatschen
die ganze Nacht lang und die Zeit totzuschlagen.

Und sie wanderten ein
aus der Stadt des Heiligen Johannes
ohne einen Pfennig.

Seht den Glanz
des Großen Schwindels.

Seht den Glanz
des Großen Schwindels.

Seht den Glanz
des Großen Schwindels.

*Gemeint ist San Juan, die Hauptstadt von Puerto Rico.
Es geht in dem Song also um die enttäuschten Erwartungen von Puerto-
ricanern, die auf der Suche nach Arbeit nach New York auswanderten.
Ähnlichkeiten mit der aktuellen Einwanderung nach Europa sind sicher
nicht zufällig...

zuletzt bearbeitet von Dieter (Ronny47) am 21. März 2018, 14:03

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!