Doggone Cowboy Übersetzung
von Marty Robbins

Doggone Cowboy Songtext Übersetzung

VERDAMMTER COWBOY


Ich bin verwandt mit dem unsteten Wind,
Der aus dem Norden ins Land kommt.
Auf diesem staubigen Trail werd' ich mich halten.
Die Ochsen sind groß und fett,
Und die Nächte sind oft kalt,
Aber ich komm' hier vorbei, so lange ich kann.

Wirf den Strick und brände das Kalb,
Träum von einem Girl auf 'nem Foto.
Ich hab' kein Zuhause, ich hab' keine Frau,
Mein ganzes Leben werd' ich nur ein verdammter Cowboy sein.

Ich bin auf den Beinen bei Tagesanbruch,
Und ich werf' den Speck in die Pfanne.
Irgendwie scheint meine Arbeit nie zu enden.
Bin ich nachts fertig,
Sind all die Sterne sind groß und hell,
Aber das ist dann irgendwie gewohnt bei dir.

Wirf den Strick und brände das Kalb,
Träum von einem Girl auf 'nem Foto.
Ich hab' kein Zuhause, ich hab' keine Frau,
Mein ganzes Leben werd' ich nur ein verdammter Cowboy sein.

Der heiße trockene Wind mag wehen
Du wirst mich in Schnee und Regen sehen,
Mit nichts als 'nem Lagerfeuer, mich warm zu halten
Ich treibe die Herde voran,
Und ich werde sie mit einem Lied begrüßen.
Dafür, denk' ich, wurde ich geboren.

Wirf den Strick und brände das Kalb,
Träum von einem Girl auf 'nem Foto.
Ich hab' kein Zuhause, ich hab' keine Frau,
Mein ganzes Leben werd' ich nur ein verdammter Cowboy sein.

zuletzt bearbeitet von Wolfgang (Schwiering) am 4. April 2018, 23:01

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK