Blancaflor Übersetzung
von Maria del Mar Bonet

Blancaflor Songtext Übersetzung

BLANCAFLOR


Blancaflor
Am Erkerfenster der Burg
Sitzt Blancaflor,
Und mit einem kleinen Goldkamm
Kämmt und entwirrt sie ihr Haar...

Sie richtet ihre Augen auf zum Himmel;
Sie sieht keinen einzigen Stern.
Sie wendet sie zum Meer,
Und sie sieht, wie der Mond aufgeht!

Die Segel sieht sie kommen
Von einem Schiff, das den Hafen erreichte;
Sie blickt auf die Straße
Und sieht viele Menschen, die sich dort drängen.

Sie sieht einen Ritter herannahen,
Der reitet auf einem Maultier;
Sattel und Zügel sind aus Gold,
Und die Hufeisen desgleichen!

Ein großes Gefolge
Führte der Herr mit sich,
Und da er sie von weitem sieht,
Entbietet der Ritter einen Gruß!

- «Oh Ritter, mein guter Ritter,
Wenn Ihr zufällig aus Frankreich kommt,
Habt Ihr sicher meinen Herrn gesehen,
Den Gott ihn vor Schaden bewahren möge! »

- «Ich habe ihn gesehen, und ich kenne ihn,
Und ich habe eine große Freundschaft mit ihm.
Wir haben zusammen gespeist, lange bevor ich kam,
Viele Male, an seiner Tafel!

Er muss jetzt verheiratet sein:
Der König gab ihm eine Prinzessin».

- «Gesegnet sei er, der ihre Liebe hat!
Verflucht sei der, der ihm die Hand gab!

Ich warte seit sieben Jahren auf ihn,
Wie es der Ehefrau wohl geziemt.
Weitere sieben werde ich auf ihn warten
Wie eine tugendhafte Witwe!

Wenn er am Ende dieser Zeit nicht kommt
Werde ich eine geweihte Nonne sein...
Ich werde mich einschließen ins Kloster;
Das Kloster von Saint Claire ».

- «Meine Dame, wär' ich an Eurer Stelle,
Wollte ich ich nicht eingesperrt sein als Nonne.
Euer Gatte kann zurückkommen
Zu unverhoffter Stunde...

Was würdet Ihr tun, meine Dame,
Säht Ihr ihn jetzt vor euch stehen? ».

- «Ich brächte die Rosenstöcke zum Blühen,
Und ließe die Knospen sich öffnen! »

- «Nun, meine Dame, so fangt schon an;
Denn Ihr habt ihn hier! »
Sie umarmten sich mit solcher Leidenschaft,
Dass sie anfingen, vor Glück zu weinen!

Sie wandten sich um und blickten umher;
Die Rosenbüsche, sie blühten!

zuletzt bearbeitet von Wolfgang (Schwiering) am 17. März 2018, 15:19

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!