J'me tire Übersetzung
von Maître Gims

J'me tire Songtext Übersetzung

Ich verdrück' mich, frag mich nicht warum, ich bin ohne Grund gegangen
Manchmal fühl ich mein Herz, das sich verhärtet
Es ist traurig zu sagen, aber nichts mehr bekümmert mich
Lass mich weit von hier weg gehen

Um mein Lachen zu behalten, sagte ich mir, es gibt Schlimmeres.
Wenn es so ist, dann scheiss auf das Künstlerleben
Ich weiß, dass es klischeehaft ist zu sagen, dass man über mich herfällt
Aber ich will es nur für den Reim sagen

Ich verdrück' mich an einen Ort an dem ich nicht auffallen werde
Danach werde ich meinen Namen ändern wie Cassius Clay
Einen Ort, an dem ich nicht mehr mein Mikrofon zu nehmen bräuchte
Einen Ort, an dem sich die Welt nicht für mein Leben interessiert

Ich verdrück' mich, frag mich nicht warum, ich bin ohne Grund gegangen
Manchmal fühl ich mein Herz, das sich verhärtet
Es ist traurig zu sagen, aber nichts mehr bekümmert mich
Lass mich weit von hier weg gehen


Um mein Lachen zu behalten, sagte ich mir es gibt Schlimmeres.
Wenn es so ist, dann scheiss auf das Künstlerleben
Ich weiß, dass es klischeehaft ist zu sagen, dass man über mich herfällt
Aber ich will es nur für den Reim sagen

Wenn ich bleibe, werden die Leute vor mir fliehen, wie vor der Pest
Eure Interviews haben mir zu viele Kopfschmerzen bereitet
Die Wahrheit ist, dass ich mich selbst hasse
Ich muss behalten, was mir noch bleibt
Und alle die Leute, die meine Telefonnummer haben möchten,
Geht, ihnen zu sagen, dass ich nicht ihr Vorbild sei
Danke an alle die sagen: "Meugui wir lieben Dich,
Trotz deiner dunklen Hautfarbe"

Ich verdrück' mich, frag mich nicht warum, ich bin ohne Grund gegangen
Manchmal fühl ich mein Herz, das sich verhärtet
Es ist traurig zu sagen, aber nichts mehr bekümmert mich
Lass mich weit von hier weg gehen

Um mein Lachen zu behalten, sagte ich mir es gibt Schlimmeres.
Wenn es so ist, dann scheiss auf das Künstlerleben
Ich weiß das es klischeehaft ist zu sagen, dass man über mich herfällt
Aber ich will es nur für den Reim sagen

Ich bin gegangen ohne ein Wort zu sagen,
ohne mir zu sagen 'Was wird aus mir?'
Stopp! Denk nicht mehr nach, Meugui
Stopp! Denk nicht mehr nach, geh einfach
Gegangen ohne zu lügen
Ohne mir zu sagen 'Was wird aus mir?'
Stopp! Denk nicht mehr nach, Meugui
Stopp! Denk nicht mehr nach, geh einfach

Ich verdrück' mich, frag mich nicht warum, ich bin ohne Grund gegangen
Manchmal fühle ich mein Herz, das sich verhärtet
Es ist traurig zu sagen, aber nichts mehr bekümmert mich
Lass mich weit von hier weg gehen

Um mein Lachen zu behalten, sagte ich mir es gibt Schlimmeres.
Wenn es so ist, dann scheiss auf das Künstlerleben
Ich weiß, dass es klischeehaft ist zu sagen, dass man über mich herfällt
Aber ich will es nur für den Reim sagen

zuletzt bearbeitet von Jana (Jana_28) am 16. November 2017, 16:21

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!