Vaga luna che inargenti Übersetzung
von Luciano Pavarotti

Vaga luna che inargenti Songtext Übersetzung

Mond, der du wanderst und in Silber tauchst
All die Flüsse und Blumen,
Und allen Elementen
Die Sprache der Liebe einhauchst,


Du allein bist Zeuge
Meines brennenden Verlangens,
Nach ihr, die mit Liebe mich erfüllt,
Und zählst die Herzschläge und Seufzer.

Sag auch ihr, daß die Entfernung
Meinen Schmerz nicht lindem kann,
Wenn ich eine Hoffnung nähre,
So nur für die Zukunft.

Sag ihr auch, daß Tag und Nacht
Ich die Stunden meines Schmerzes zähle,
Daß eine verführerische Hoffnung
Mich in meiner Liebe stärkt.

zuletzt bearbeitet von Flora (FloraSeidl) am 10. Juni 2018, 20:15

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK