Arsonist's Lullaby Übersetzung
von Hozier

Arsonist's Lullaby Songtext Übersetzung

Als ich noch ein Kind war hörte ich Stimmen
Von denen manche sangen, andere schreiten
Bald wirst du herausfinden, dass du kaum Wahlmöglichkeiten hast
Ich lernte, dass die Stimmen mit mir starben

Als ich noch ein Kind war saß ich stundenlang da
Und starrte in das offene Feuer
Etwas darin verbarg eine Macht
Ich konnte meine Augen kaum losreissen

Alles was du hast ist dein Feuer
Und den Ort, den du erreichen musst
Zähme niemals deinen Dämon
Aber halte ihn immer im Zaum


Als ich 16 war täuschten mich meine Sinne
Ich dachte, dass Benzin auf meiner Kleidung war
Ich wusste, dass mich etwas immer beherrschen würde
Ich wusste, dass dieser Geruch nur von mir stammte

Alles was du hast ist dein Feuer
Und der Ort, den du erreichen musst
Zähme niemals deinen Dämon
Aber halte ihn immer im Zaum

Als ich zum Mann wurde dachte ich, es wäre vorbei
Als ich den perfekten Schmerz der Liebe kannte
Aber mein Frieden hat schon immer von der ganzen Asche in meinem Weg abgehangen

Alles was du hast ist dein Feuer
Und der Ort, den du erreichen musst
Zähme niemals deinen Dämon
Aber halte ihn immer im Zaum

zuletzt bearbeitet von Fe (kingdomofdreams) am 28. November 2017, 22:53

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!