Tsubomi Übersetzung
von Hayley Westenra

Tsubomi Songtext Übersetzung

Erst jetzt weiß ich, was Zeit bedeutet
Zu lange habe ich mich
treiben lassen, ohne zurückzublicken
Nun stehe ich an diesem Platz, die Flut
ertränkt mich
Ich fühlte mich noch nie so schwach,
weil du alles für mich bist

Erst jetzt nehme ich deine Liebe wahr
golden, brennend
wie von einem Handschuh umhüllt
Ich spüre die Wärme in deinem Blick
meinetwegen
Nie fühlte ich solch eine Ruhe in mir


Und wie in einem fernen Traum sehe ich
die Blüten verwelken
So wie vorher jede Knospe schließlich aufblüht
Und ich sehe zu, wie jedes Blütenblatt
weit zu mir herüber tanzt
Sie fallen
Sie fallen
Sie fallen
um mich herum

Ich bin hier mit dir
Du bist hier bei mir
Dein Lächeln und dein liebevolles Gesicht
sind alles was ich sehe
Und in dieser Stadt
wirbeln die Erinnerungen herum,
die du zurückgelassen hast
Und ewig bin ich auf der Suche nach dem Licht,
auf einer Wolke fern der Zeit
Was ist, wenn Erinnerungen leuchten?
Warte auf mich und wir können sie alle erleben,
noch einmal

Jetzt erst sehe ich dich
in der Weise, in der es andere Menschen tun
Ich sehe dich klarer als zuvor
und liebe dich mehr
Ich wusste gar nicht, dass ich so fühlen kann

Und wie in einem fernen Traum sehe ich
die scheidenden Blüten
So wie vorher jede Knospe schließlich blüht
Und ich sehe zu, wie jedes Blütenblatt
weit zu mir herüber tanzt,
Sie fallen
Sie fallen
Sie fallen
um mich herum

Ich bin hier mit dir
Du bist hier bei mir
Dein Lächeln und dein liebendes Gesicht
sind alles was ich sehe
Und in dieser Stadt
wirbeln die Erinnerungen herum,
die du zurückgelassen hast
Und ewig bin ich auf der Suche nach dem Licht,
auf einer Wolke fern der Zeit
Was ist, wenn Erinnerungen leuchten?
Warte auf mich und wir können sie alle erleben,
noch einmal

zuletzt bearbeitet von Sabine (McPhee) am 25. Dezember 2017, 19:41

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!