Painted on Canvas Übersetzung
von Gregory Porter

Painted on Canvas Songtext Übersetzung

Auf Leinwand gemalt [1]

Wir sind wie Kinder,
wir sind auf Leinwände gemalt;
wir nehmen Farbtöne auf, während wir [durch unser Leben] gehen:
Wir beginnen mit Gesso [2],
werden bestrichen von Menschen, die wir kennen.
Achte auf deine Technik, während du gehst!
Tritt einen Schritt zurück und bewundere meine Sichtweise:
Kann ich die Farben nutzen, die ich wähle?
Habe ich etwas zu sagen, was du nutzt?
Kann ich ein paar Grün- und Blautöne bekommen?


Wir werden geschaffen von dem Pigment der Farbe, die aufgetragen wird;
unsere Geschichten werden erzählt von Farbschattierungen
wie "Motley" und "Bearden" [3],
diese Meister des Friedens und des Lebens,
geschichtete Ebenen von Farbe und Zeit.
Tritt einen Schritt zurück und bewundere meine Sichtweise:
Kann ich die Farben nutzen, die ich wähle?
Habe ich etwas zu sagen, was du nutzt?
Kann ich ein paar Grüntöne zu meinen Blautönen bekommen?

[1] Poetisch philosophisch übersetzt
[2] d. h. "Weiß" (Italien. "Gesso" ist traditionell die Grundierung von Leinwänden; Kalk/ Gips)
[3] "Motley"/ "Bearden" als "Bunt"/ "Dunkel" verstanden; ggf. Verweis auf Personen

Riecke van de groene Bergweg
bedankt sich bei Greogory Porter
für die wunderbare Inspiration!

zuletzt bearbeitet von Riecke (Groene) am 16. Februar 2018, 19:51

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!