Early Morning Silence Übersetzung
von Glue

Early Morning Silence Songtext Übersetzung

Mein Paradies ist fort und du hast 30 Sekunden um zu erwachen, von einem Alptraum mit einem Überschwemmungsrausch, mit Erinnerungen wie dieser streiche deine erfinderische Art, ich finde Stolz ist mein Feind die meiste Zeit.
Ich bin besessen davon Antworten zu finden, geführt von Stimmen, denn die Entscheidungen die ich traf waren krebserregend.
Angenommen es wärst du, sag mir wie könntest du leben? Alle Energie verbraucht mit keiner übrig zu geben. Außer einer Rippe und dein Segen frei zu sein, hört sich nicht nach einem fairen Handel für mich an.
Offensichtlich war es die bessere beider Welten zu finden, egal wie weh es tut wir beide verdienen es. Die Unternehmungen die wir behalten um besser zu schlafen, gerade bin ich nicht schwach aber es ist es nicht wert zu essen.
Es war niemals ein Teil des Plans so zu enden und ich versuche nicht zu sterben für die Dinge die ich nicht ändern kann.


Den Morgen wachte ich auf und die Decke drehte sich, und meine Augen konnten sich auf die aufgehende Sonne einstellen. Herumsuchen in Schatten und verbrennen durch den Wolken Himmel, ich reichte rüber um dich zu halten doch dein Körper fühlte sich anders an, ich versuchte dich zu wecken doch dein Kopf hob sich nicht mehr. Ich flüsterte in dein Ohr "Bitte verlasse mich nicht".

Sie schlief in Gottes Armen wo ich sie nicht erreichen konnte, ihr Gesicht war auf meiner Brust, die Stille sang das Lied der Unschuld. Fühlte mich wieder wie ein Kind. Der Moment blieb stehen und ich konnte nicht atmen. Ich schrie nach jemandem um uns hier zu helfen... Bitte!

Niemand war dort nur ich und meine Liebe, gewickelt in die Laken die so viel bedeuteten. Fühlte ihre Haut an meiner, das Leben wich davon. Gott stiel mein Herz und ließ meinen Körper hier zurück.

Ging früh schlafen, du musst um 8:00 in der Schule sein, holte meine Taschenlampe um zu schreiben und sie nicht zu wecken. Ich steh zu spät auf, ich bin morgens immer müde und wenn sie mich zum Abschied küsst bin ich immer im Halbschlaf. Es ist nicht das ich faul bin, ich habe Dinge zu tun. Ich will nicht sagen meine Kunst ist wichtiger als du. Und meine Epiphanien töten mich, ich versuche ruhig zu bleiben.

Und ich liebe es, den von Engeln gezeichneten Schmerz auf der Innenseite ihrer Augenlider zu sehen, und wir schlossen unsere Beine ineinander, wenn ich mich bewege wird sie aufwachen. Also bleibe ich in der Position bis mein ganzer Körper taub wird.

Und wenn der Raum still ist schreibe ich zu dem Rhythmus ihres Pulses, aber es ist immer die perfekte Geschwindigkeit sodass meine Gedanken nie hasten. Und manchmal rollst du dich rüber und versuchst "Gute Nacht" zu murmeln und ich lache denn deine Haare stehen immer nach rechts ab. Streiche sie aus deinem Gesicht denn dein Lächeln ist noch dort, ich flüsterte "Gute Nacht meine Liebe" und schalte die Taschenlampe aus.

(Schließe deine Augen nicht, werde nicht schwach, bleibe wach)

zuletzt bearbeitet von Julie (JulieCola447) am 22. März 2018, 14:25

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK