Tutta Mia Übersetzung
von Gianna Nannini

Tutta Mia Songtext Übersetzung

Ich nehme die Schuld auf mich, es ist alles meine
ich weiß mich vor mir zu verteidigen, erinnerst du dich (nicht)?
Du hast immer alles gemacht
Tatsachen und Debakel, auch ich, die Stille senkt sich herab

du hebst die Arme und gehst, eh-eh
ich rechne ab, wir sind am Ende

ich nehme die Kraft, es ist alles meine
du schickst mir nicht einmal mehr eine E-Mail, verdeckte Spiele
ich betrachte die Nacht, Freund
und dein Gesicht ist eine Zielscheibe


vielleicht werde ich eines Tages über uns lachen
über diese Liebe, die sich nicht ändern lässt
ich will jetzt aufstehen, lass mich in Ruhe
im Grau, im Himmel einer anderen Stadt

ich nehme das Leben, es ist alles meins
auch meine Tochter sagt "ja", sie verteidigt mich
ich fasse den Mut, den du nicht hast
mit deinem Geheimnis wirst du sterben

vielleicht werde ich eines Tages über uns lachen
über diese Liebe, die nicht zu bremsen ist
aber jetz tsteh ich nicht auf, lass mich in Ruhe
im Grau, im Himmel einer anderen Stadt, so wird es enden

ich nehme die Schuld auf mich, es ist alles meine.

zuletzt bearbeitet von Carmen (CarmenC) am 19. Januar 2018, 22:57

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!