Quasi quasi rimango Übersetzung
von Gianna Nannini

Quasi quasi rimango Songtext Übersetzung

Ich werde dir das Ende der Geschichte erzählen
du schaffst es nicht einmal mir zu sagen "ich gehe"
wir sind allein immer allein
in diesen schlimmen Momenten, in denen wir entscheiden

Ich lasse deine Arme los
und so entferne ich mich
weit weg von dir
ich verstehe, dass lieben schön ist
ich küsse dein Gesicht
und grüße die Hölle
ich habe mich in dir getäuscht
wer es beendet hört niemals auf

Und mich überwältigt
dieser schöne Abend
auf dem Sofa liegend ohne dich
wir sind einsame Herzen
man braucht keine Hände um sich mit dir zu verbinden


Ich lasse deine Arme los
ich öffne dieses Tor
weit weg von dir
ich verstehe, dass lieben schön ist
ich küsse dein Gesicht
ich danke dir für immer
und es brauchte meinen Mut
um diese Reise zusammen mit dir zu machen

Beinahe fehlt mir
dieser Schmerz, der Liebe ist
es ist das Verlangen nach dir
das endet und niemals aufhört

Beinahe bleibe ich
ich schließe dieses Tor
um mit dir zu sterben
es ist das Ende und hört niemals auf

Beinahe bleibe ich
weil ich nicht abschließe
du schenkst mir einen Blick
es ist das Ende und hört niemals auf.

zuletzt bearbeitet von Carmen (CarmenC) am 22. Januar 2018, 20:53

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK