Songtexte.com Drucklogo

The Monster Songtext Übersetzung

Ich bin mit dem Monster befreundet, das unter meinem Bett ist
Komme gut klar mit den Stimmen in meinem Kopf
Du versuchst mich zu retten? Erwarte nicht, daß dir das schnell gelingt
Und du denkst ich bin verrückt, ja, du denkst ich bin verrückt

Ich wollte Ruhm, aber nicht auf's Cover von Newsweek
Nun gut, ich denke Bettler können nicht wählerisch sein
Wollte Aufmerksamkeit für meine Musik bekommen
Wollte in der Öffentlichkeit in Ruhe gelassen werden, entschuldigt bitte
Daß ich meinen Kuchen essen und behalten wollte, das Beste beider Welten
Der Ruhm machte aus mir einen Ballon, denn mein Ego blähte sich auf
Als ich platzte, war es verwirrend
Denn alles was ich sein wollte war der Bruce Lee der Schnellhefter [1]
Hab Tinte mißbraucht, verwendete sie als ein Werkzeug als ich Dampf abließ
Ooh, habe in der Lotterie gewonnen, oh wee
Verglichen mit dem, was ich dafür aufgab, war's bittersüß
Es war, als würde ich ein großes Ich gewinnen [x]
Schon ironisch, denn ich glaube ich werde so riesig, dass ich einen
Psychotherapeuten brauche
Ich krieg langsam Schlafstörungen - ein Schaf, zwei Schafe...
Drehe durch und bin schräger drauf als Kool Keith
Aber ich bin eigentlich noch verrückter als du denkst, denn ich

(Chorus)

Hey, das ist doch gar nichts

Ich bin kein großer Dichter, aber ich kenne jemanden
Der mir einmal sagte, ich soll den Moment ergreifen [2]
Und ihn nicht vergeuden, denn du weißt nie, ob nicht alles morgen schon vorbei ist
Also beschwör' ich die Geister weiter, manchmal wundere ich mich
Wo all diese Gedanken herkommen
(Ja, denk darüber nach, Fragst du dich, wieso es kein Wunder ist, daß du deinen Verstand verlierst, so wie du erzogen wurdest?)
Ich denke, du warst nach Down Yonder abgedriftet und [3]
Hast Jeff VanVonderen getroffen [4]
Denn ich brauchte eine Intervention, um einzugreifen [5]
In das, was zwischen mir und diesem Monster ist
Und mich von mir selbst und dem ganzen Konflikt zu retten
Denn genau das, was ich liebe, bringt mich um und ich kann es nicht kontrollieren
Meine Zwangsstörung zieht mir eins über die Rübe
Klopf ruhig an, niemand zu Hause, ich schlafwandle
Ich geb nur das weiter, was die Stimme in meinem Kopf sagt
Erschieß nicht den Boten, ich bin bloß befreundet mit

(Chorus)

Sag ich bin verrückt, aber ich hatte diese Vision
Eines Tages gehöre ich zu euch gewöhnlichen Leuten
Aber bis dahin werden Trommeln zerstört, ich gehe voll auf MCs los
Blut fließt und ich gehe zurück
Zu den Tagen, an ich auf einem Dre Track war
Gebt jedem Kind, das verarscht wurde, ein Gefühl von Stärke [x]
Und was Fieses, das sie zu den Kindern sagen können, die sie verarschen [x]
Ich bin nicht hier um die verdammten Kinder zu retten
Aber wenn eines von hundert Millionen Kindern
Die sich durchkämpfen, dies fühlt und es versteht
Dann ist das toll
Zeit für Rache, Russel Wilson fällt weit zurück [6]
Beim Draft, macht etwas aus nichts, kann immer noch
Stroh zu Gold machen, das Zeug geb ich aus, Rumpelstilzchen im Heustadel
Vielleicht brauche ich eine Zwangsjacke, akzeptiere die Wahrheit
Ich bin wirklich durchgeknallt, aber ich kann damit leben
Es ist nichts, ich bin immer noch befreundet mit

(Chorus)

________

[1] Gemeint sind die Notizblöcke, in die er seine Texte schreibt.

[2] Das war Eminem selbst, in "Lose Yourself".

[3] "Down under" ist Australien, "Down yonder" bezieht sich wohl eher auf Drogen.

[4] Ein Pastor, der Interventionen (Einstieg in den Entzug) im Fernsehen gemacht hat.

[5] Eine Intervention ist üblicherweise ein erster Schritt zu einer Drogentherapie; hier versammeln sich Freunde und Verwandte und machen der Person klar, daß sie ein Problem hat, daß sie aber auch geliebt wird und man ihr helfen will.

[6] Russell Wilson ist ein Footballspieler, der wegen seiner geringen Körpergröße sehr spät im Draft (der jährlichen Auswahl neuer Spieler) gewählt wurde.

[x] An diesen Stellen ist die Vorlage falsch; ich habe mich hier an den korrekten Originaltext gehalten.

Zum Original Songtext von The Monster
Songtext lizenziert von musiXmatch
zuletzt bearbeitet von K. (magicmulder)
am 4. Juli 2014, 14:08

Übersetzung kommentieren

verena
30. September 2014, 17:39

respekt dass du dir die mühe gemacht hast alles so genau zu übersetzen spitze !
danke und lg verena

4. Juli 2014, 14:06

Deine Korrektur ist korrekt; ich vermute, die Vorlage war hier mal falsch.

Soukayna
20. Mai 2014, 17:30

heyo ehm die übersetzung ist echt gut ich glaube aber es sind paar fehler drin und tut mir leid wenn ich falsch liege
also es heisst ja in dem song wanted to be left alone in public excuse me also musst du übersetzen ich wollte in der öffentlichkeit allein gelassen werden,entschuldige
und es heisst well thats nothing und nicht well thats not fair

acasvwdsvsvsvsvsvsvdsvsvdsvdsvs
23. Januar 2014, 2:45

Geilster Song ever !! EVER,EVER

6. Januar 2014, 13:22

@WhiteRapper:
"Don't hold your breath" ("halte nicht den Atem an") ist eine Redewendung, die "so schnell wird da nichts passieren" bedeutet - im Sinne von "wenn du die Luft anhältst, bis was passiert ist, wirst du ersticken".

Selenator/lovatic
5. Januar 2014, 12:24

Hammer*~*<3

WhiteRapper
23. Dezember 2013, 20:55

Stop holding your breath - Erwarte nicht, dass dir das schnell gelingt...

Ist das richtig? Soll das so eine Redewendung sein?

25. November 2013, 21:35

hhuuuhuuuuuu

7. November 2013, 20:35

Ja ist auch schwierig zu übersetzten :) Danke

4. November 2013, 18:08

Ich bin noch nicht ganz glücklich mit allen Stellen, ich muß mir den Originaltext noch mal von einer fehlerfreien Vorlage anschauen und dann noch mal überarbeiten.

4. November 2013, 16:35

Danke für die Übersetzung. Top.

4. November 2013, 13:32

So, jetzt macht es etwas mehr Sinn. :)

Videos von Eminem

Eminem – Lose Yourself
  • Not Afraid Eminem
  • When I'm Gone Eminem
  • Without Me Eminem
  • Space Bound Eminem
  • The Real Slim Shady Eminem
  • Beautiful Eminem
  • Berzerk Eminem
  • Rap God Eminem
  • Survival Eminem
${song.artistName} - ${song.name} Songtext, Übersetzungen und Videos auf Songtexte.com

Quizfrage

Wer singt „Blurred Lines“?