Philadelphia Übersetzung
von Baschi

Philadelphia Songtext Übersetzung

Baschi - Philadelphia

So viel Herzen sind verloren
so viel Augen, so viel Tränen
Geschichten auf der STraße
für so viele nicht zu ertragen

Hinter jeder Fassade,
hinter jeder Eingangstür,
spielt das Leben zwischen Hoffnung
und verloschenem Feuer.

In der Dunkelheit der Stadt
schleichen Gesichter umher
auf der Suche nach dem Kick
den sie im Altagg nie finden

Was hält uns am Leben?
Was macht uns wirklich stark?
Die Sehnsucht nach der Freiheit,
wo ist sie jeden Tag


Ganz egal was auch passiert,
Du sagst: "Scheissegal wo das Leben hin führt".
Parat zum Kampf für ein bisschen Glück
Steh auf! Und zeig, wer Du bist!

Und öffnet eure Augen!
Fangt an daran zu glauben!
Das Leben ist voll mit Liebe,
das es für jedem Mensch sein Ziel sei

Doch wär bin ich und wo gehts hin?
Das Glück soll endlich wieder strahlen!
Wirst das Schlechte für immer begrabe?
Deckel zu, neu starten

Doch selten ist es fröhlich
Und ich kann nicht mit dem Herze
Kannst tagelang nur schlafen,
währenddessen die anderen rennen...

Von Glück zu Glück
Und nicht einer ist Mies drauf.
Wieso es die anderen haben,
kannst auch Du dir nicht erklären

Nur wenige können es schaffen
Nur wenige haben es drauf
Ich höre sie auch schon lachen
Fuck, wann wach ich wieder auf?

Schlußendlich gehts um Liebe
und ich scheiß auf alles Andere
Sollen doch die anderen
Trostpreise sammeln gehen

Ganz egal was auch passiert,
Du sagst: "Scheissegal wo das Leben hin führt".
Parat zum Kampf für ein bisschen Glück
Steh auf! Und zeig, wer Du bist!

Und öffnet eure Augen!
Fangt an daran zu glauben!
Das Leben ist voll mit Liebe,
das es für jedem Mensch sein Ziel sei

Doch wär bin ich und wo gehts hin?
Das Glück soll endlich wieder strahlen!
Wirst das Schlechte für immer begrabe?
Deckel zu, neu starten

Doch wär bin ich und wo gehts hin?
Das Glück soll endlich wieder strahlen!
Wirst das Schlechte für immer begrabe?
Deckel zu

und neu starten
in ein Leben voller Taten
Spiel ab jetzt mit offenen Karten!
Willst, kannst nicht mehr länger warten?

Und öffne deine Augen
Kannst gar nicht wirklich glauben,
was du gesehen und gefühlt hast
So viel Gutes für Dich!

In dem Leben, was dich zwingt,
glücklich zu sein
Kannst auch du
die einzige Antwort sein

zuletzt bearbeitet von Andrea (Elo1233) am 24. Januar 2018, 21:49

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK