Memory Übersetzung
von Alkistis Protopsalti

Memory Songtext Übersetzung

Tageslicht
Schau, der Tau auf der Sonnenblume
Und die Rose, die dahinschwindet
Rosen welken
Genauso wie Sonnenblumen
Ich sehne mich danach mein Gesicht dem Tagesanbruch zuzuwenden
Ich warte auf den Tag


Mitternacht
Es herrscht Totenstille auf dem Gehweg
Hat der Mond sein Erinnerungsvermögen verloren?
Ein einsames Lächeln
Im Schein der Lampe
Sammeln sich die welken Blätter zu meinen Füßen
Und der jammernde Wind wird hörbar
.
Erinnerungen
Völlig allein im Mondschein kann ich von alten Zeiten träumen
Damals war das Leben noch schön
Ich erinnere mich an eine Zeit, als ich noch wusste, was Glücklichsein bedeutet
Lass zu, dass die Erinnerungen wieder aufleben

Jede Straßenlaterne scheint eine fatalistische Warnung auszustoßen
Jemand murmelt und die Straßenlampen flackern
Und schon bald
Wird der Tag anbrechen

Tageslicht
Ich muss auf den Sonnenaufgang warten
Ich muss an einen Neuanfang denken
Und ich darf nicht aufgeben
Wenn die Morgendämmerung sichtbar wird, wird auch diese Nacht eine Erinnerung sein
Und ein neuer Tag wird seinen Lauf nehmen

Ausgebrannte Enden verschleierter Tage
Der Geruch des Morgens kalt und abgestanden
Das Licht der Straßenlampe erlischt, eine weitere Nacht ist vergangen
Ein weiterer Tag bricht an

Berühre mich!
Wie einfach es doch ist, mich zu verlassen
Völlig allein mit den Erinnerungen
Meiner sonnigen Tage
Wenn du mich berührst, wirst du verstehen, was Glücklichsein bedeutet

Schau
Ein neuer Tag ist angebrochen

zuletzt bearbeitet von Flopsi (Flopsi) am 10. Juni 2018, 17:45

Übersetzung kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!