Schön ist es auf der Welt zu sein (& Anita Hegerland) Songtext
von Roy Black

Schön ist es auf der Welt zu sein (& Anita Hegerland) Songtext

Das Beste am ganzen Tag
das sind die Pausen.
Das war schon immer in der Schule so.
Das Schönste im ganzen Jahr
das sind die Ferien
dann ist sogar auch unser Lehrer froh.
Dann kann man endlich tun und lassen was man selber will
dann sind wir frei und keiner sagt mehr, du sei still
Das Schönste im Leben ist die Freiheit
denn dann sagen wir hurra.
Schön ist es auf der Welt zu sein
wenn die Sonne scheint für gross und klein.
Du kannst atmen
du kannst gehen
dich an allem freu'n und alles sehn.
Schön ist es auf der Welt zu sein
sagt die Biene zu dem Stachelschwein.
Du und ich wir stimmen ein
schön ist es auf der Welt zu sein.
Ich liebe den dunklen Wald
Berge und Seen
und ich schwärme für ein Eis am Stiel.
Ich möch't mit den Wolken zieh'n in ferne Länder.
Ich säss mal gern auf einem Krokodil.
Die Welt wird immer kleiner und die Wünsche die sind gross.
Warum, oh schau wie schön ist auch ein Frosch im Moos.
Das Schönste im Leben ist die Freiheit
denn dann sagen wir, hurra.
Schön ist es auf der Welt zu sein
Wenn die Sonne scheint für groß und klein
Du kannst atmen, Du kannst gehn
Dich an allem freun und alles sehn
Schön ist es auf der Welt zu sein
Sagt die Biene zu dem Stachelschwein
Du und ich wir stimmen ein
Schön ist es auf der Welt zu sein
Schön ist es auf der Welt zu sein.
Sagt die Biene zu dem Stachelschwein.
Du und ich wir stimmen ein
schön ist es auf der Welt zu sein.
(end)

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!