Party Hit Mix Songtext
von Pur

Party Hit Mix Songtext

Du bist nicht hart im Nehmen,
Du bist beruhigend weich.
Dich nicht zu mögen, ist nicht leicht.
Du bist kein Einzelkämpfer,
Du bist so herrlich schwach.
Vertrau' mir und benutz' mich,
Wozu sind denn schließlich Freunde da?

Ich lieb' dich, egal wie das klingt,
Ich lieb' dich, ich weiß, dass es stimmt,
Denn ich lieb' mich bei dir,
Ich lieb' mich an dir,
Ich lieb' mich in dir fest.
Wooh, ich lieb' dich, egal wie das klingt,
Ich lieb' dich, ich weiß, dass es stimmt,
Denn ich lieb' mich bei dir,
Ich lieb' mich an dir,
Ich lieb' mich in dir fest.
Wooh, wenn du mich nur lässt.


Hör gut zu, du bist mein Glück,
Und ich sing dir meine Lieder
Und ich nehm' keins davon zurück
Ich lieb dich immer mehr
Hör gut zu du bist mein Glück
Nicht immer, aber immer wieder,
Bin ich total durch dich verzückt,
Du bist mein echtes pures Glück.

Wenn du da bist, wenn du Licht siehst,
Und das zum aller ersten Mal.
Wenn sie dich sieht, wenn du mich siehst,
Dann glaub' ich, werden Wunder wahr.
Wir stehen dir bei, oh wir zwei.
Wir stehen dir bei.

Lena, du hast es oft nicht leicht,
Wie weit die Kraft doch reicht.
Wenn ich am Boden liege,
Erzählst du mir, dass ich bald fliege.
Lena, wie ein klarer warmer Wind,
Wenn die Tage stürmisch sind,
Lass ich mich zu dir treiben,
Seelen aneinander reiben.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!