Bis der Morgen kommt Songtext
von Pur

Bis der Morgen kommt Songtext

Der Augenblick im Schein der Kerzen
Nnmmt sich Raum und nimmt sich Zeit

Du verstehst, Du weißt wie das geht
So endlich und doch so befreit

Die Nähe ist uns am verschmelzen
Zwischen uns passt nur ein Lied

Es ist still, Du weißt was es will
Erhört sein, erhört und geliebt
Sobald ein ich und Du ein Wir ergibt

Ref. Und ich nehm Dich mir zu Herzen
Wenn der Tag endlich verstummt
Wenn die Hast und die Hektik dann
Heiliger Ruhe weicht
Bin ich bei Dir bis der Morgen kommt


Hände suchen, Hände finden
Zueinander und zu zweit
Und die Nacht, sie zeigt ihre Macht
Die Schleusen öffnen sich weit
Ein warmer Strom fließt
Voller Sinnlichkeit

Ref. Und ich nehm Dich mir zu Herzen
Wenn der Tag endlich verstummt
Wenn die Hast und die Hektik dann
Heiliger Ruhe weicht
Bin ich bei Dir bis der Morgen kommt

Das ist alles was wir brauchen
Losgelöst vom ganzen Tun
Einen wahren Sinnestaumel
Auszukosten miteinander, dann zu Ruhen
Refr

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!