unerhört solide Songtext
von Pizzera & Jaus

unerhört solide Songtext

Wir haben lang übalegt, wie mas wirklich schofft
Wie man a dabei is, bei Seitenblicke lacht
Für Seitenblicke samma zu fokusiert
Willst in dem Gschäft überlebn, habens sie zu uns gsogt
Soll dei Lebn mal a Hit werdn, brauchst an Plattnvertrag
Nur Verträge vertragt man nur wenn man kniat
Und wennst kannst, lass di bei Dancingstars einkaufen
Wer tanzt, der hat ka Geld zum saufn
Wir haben lang überlegt, wie mas wirklich schofft
Wies dich selbst überlebst, an Fußabdruck hinterlasst
Für Fußabdrücke san unsre Fiaß afoch z'schiach
Willst in dem Gschäft überleben, willst im Gschäft ana werdn
Willst das Dasein, willst Fame, willst du strahln wie ein Stern
So viel Highlights, trotzdem ka Licht
Ihr kriagts heit unsere letzte Liebe, und jetzt wirds unerhört solide

Es geht um pure Emotion und ein Gfühl das du kriagst
Was dich vereinnahmt und dann auf a Art und Weise berührt
Woraufs di einlasst, was di high macht und di so sehr verführt
Wos sogst sowas hab i in mei'm ganzen Leben no nie gspiat


Waunn du zlang überlegst, wie mas wirklich schofft
Waunnst dich selbst übergehst, Angst vorm falschen Schritt hast
Soviel Schritte, wo sich dei Spur verliert
Bergauf ham sich scho viel verlaufen, Bergo hörst dus alle schnaufn

Es geht um pure Emotion und ein Gfühl das du kriagst
Was dich vereinnahmt und dann auf a Art und Weise berührt
Woraufs di einlasst, was di high macht und di so sehr verführt
Wos sogst sowas hab i in mei'm ganzen Leben no nie gspiat
Nur dass du so a Gfühl in an fremdn Kopf schaffst
Es so vieles im Leben leichter gsogt als a gmocht
Weil waunnst alles gibts, kannnst a alles verliern
Nur willst wissen wies schmeckt, musst hoit a probiern

Es ist der eiserner Wille der dir verbietet zu scheitern
Es ist der Ehrgeiz der di zwingt an Horizont zu erweitern
Es is a Sucht, es is a Liebe, es is oft a einsam
Doch du willt den Druck, die Spannung, die di völlig vereinnahmt
Dei Angst zu fallen ist groß, doch Wille ist größer
Reiß es ein bau neu nur schöner, gößer, pompöser
Atme aus, atme ein, die Mauer wirkt jetzt porröser
Jetzt renn an schlag sie ein, bis jeder Brocken zerbröselt
Du bist solang unbesiegbar bis du di selber aufgiebst
A Hoffnungsträger ist der tragt und ned oben drauf liegt
A Totengräber ist der grobt bevor du zu Staub wirst
Drum zreiß die Welt und sei a Held solang du noch drauf bist
Stell dich noch vur, sprich dich aus, anstatt zu entsprechen
Fang an zum duan und brich aus, anstatt zu zerbrechen
Stells dir vor, stich heraus kana leeren Versprechen
Bist du Mann oder Maus, denn du darfst niemals vergessen

Es geht um pure Emotion und ein Gfühl das du kriagst
Was dich vereinnahmt und dann auf a Art und Weise berührt
Woraufs di einlasst, was di high macht und di so sehr verführt
Wos sogst sowas hab i in mei'm ganzen Leben no nie gspiat
Nur dass du so a Gfühl in an fremdn Kopf schaffst
Es so vieles im Leben leichter gsogt als a gmocht
Weil waunnst alles gibts, kannnst a alles verliern
Nur willst wissen wies schmeckt, musst hoit a probiern

Ihr kriagts heit unsere letzte Liebe, und jetzt wirds unerhört solide

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!