Dieses andere Gefühl Songtext
von Michelle

Dieses andere Gefühl Songtext

Wir kennen uns schon, so lang ich hier wohn
Millionenfach geseh'n
Tausend mal "Hi" und tausendmal "Na wie geht's?"
Mal ein flüchtiger Blick, mal Lächeln zurück
Ganz unten vor der Tür
Und niemals im Traum dran gedacht, wohin das hinführt

Doch Liebe fragt nicht "wann und wer"
Und Herzen brennen ohne Gewähr
Wir haben's doch so lang geschafft, als wär nichts wär

Doch an diesem Tag, in dieser Sekunde
War's plötzlich nicht mehr so kühl, da war dieses Gefühl einfach da
Und dann diesen Tag, in dieser Sekunde
War nichts mehr wie es war, da war dieses Gefühl, wieder da
Dieses andere Gefühl
Dieses andere Gefühl
Dieses andere Gefühl
Dieses andere Gefühl


Du musstest nach Rom, neue Arbeit und so
Der Abschied fiel nicht leicht
Die alte Geschichte, die das Leben schreibt
Jahre zogen ins Land, neulich riefst du mich an
Du seihst grad' in der Stadt, haben an früher gedacht
Gelacht, bis in die Nacht

Die Liebe fragt nicht "wann und wer"
Und Herzen brennen ohne Gewähr
Wir haben's doch so lang geschafft, als wär nichts wär

Doch an diesem Tag, in dieser Sekunde
War's plötzlich nicht mehr so kühl
Da war dieses Gefühl einfach da
Dieses andere Gefühl
Hab niemals gedacht, dass es mich so erwischt
Hab das so dann getan, als ob da gar nichts ist
Doch dann standst du vor der Tür
Dieses andere Gefühl
Dieses andere Gefühl
Dieses andere Gefühl
Dieses andere Gefühl

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!