Fußstapfen Songtext
von Kontra K feat. Rico

Fußstapfen Songtext

Ich steh' auf, beweg' mein'n Arsch
Denn sieben Stunden sind genug Schlaf
Warum ich keine Zeit für dein'n Scheiß hab'?
Weil mein Terminkalender das sagt
Ich mach' das Ding hier nur für mein'n Kreis
Denn von dem Rest war nie einer da
Heut sagen so viele, sie haben daran glaubt
Aber kennen nicht ma' ein'n Part
Hört auf, ich kann es seh'n
Nehmt die Masken wieder runter
Eins: Familie, zwei: die Fanbase
Drei: ich scheiß' auf euern Umsatz
Das ist Sound für Leute mit Hunger
Ja, ich glaube nicht mehr an Wunder
Sondern geh' raus, bau' mich auf
Sound, der Kraftreserven gepusht hat
Sound, der Respekt für die Jungs hat
Ob Straße oder Kundschaft
Kack auf Highlife, baller' nicht weg
Sondern die Knete wird gebunkert
Sound, Blut vor Freundschaft
Freundschaft geht vor Geld
Glaubt nicht, dass andere an mich glauben
Denn ich glaub' nur an mich selbst

Lass sie sich auffressen, wenn sie denken, kämpfen zu müssen
Ich wart' im Kreis meiner Clique und hab' den Futterneid satt
Kleiner Mann, komm hoch auf mein Level, als unten Frust zu schieben
Ansonsten bye-bye, beiseite, mach Platz
Lass sie sich auffressen, wenn sie denken, kämpfen zu müssen
Ich wart' im Kreis meiner Clique und hab' den Futterneid satt
Kleiner Mann, komm hoch auf mein Level, als unten Frust zu schieben
Ansonsten bye-bye, beiseite, mach Platz

Keine Zeit mehr zu hassen
Sinnlose Scheiße zu machen
Noch so viel Platz in den Taschen
Als mit ihnen weiter zu quatschen
Also renn', renn', renn' ich los
Ich hinterlasse Fußstapfen im Beton und mach' uns groß
(Ich hinterlasse Fußstapfen im Beton und mach' uns groß)

Sie woll'n ein riesengroßes Haus am See
Ohne dafür morgens aufzusteh'n
Und wenn die Sonne wieder untergeht
Schreib' ich immer noch Zeile für Zeile
Kann meine Freunde an einer Hand abzähl'n
Es sind zu viele giftige Schlang'n im Weg
Und ich brenn' sie nieder wie'n Streichholz
Denn sie laufen blind durchs Leben
Denken, dieser Weg wär' so einfach
Selbst wenn ich tot bin, sind meine Fußstapfen noch zu seh'n
Wer Spuren hinterlassen will, muss seinen eigenen Weg geh'n
Und wenn sie heulen wie Siren'n, Zähne fletschen wie Hyän'n
Lass sie sich auffressen

Lass sie sich auffressen, wenn sie denken, kämpfen zu müssen
Ich wart' im Kreis meiner Clique und hab' den Futterneid satt
Kleiner Mann, komm hoch auf mein Level, als unten Frust zu schieben
Ansonsten bye-bye, beiseite, mach Platz
Lass sie sich auffressen, wenn sie denken, kämpfen zu müssen
Ich wart' im Kreis meiner Clique und hab' den Futterneid satt
Kleiner Mann, komm hoch auf mein Level, als unten Frust zu schieben
Ansonsten bye-bye, beiseite, mach Platz

Keine Zeit mehr zu hassen
Sinnlose Scheiße zu machen
Noch so viel Platz in den Taschen
Als mit ihnen weiter zu quatschen
Also renn', renn', renn' ich los
Ich hinterlasse Fußstapfen im Beton und mach' uns groß
(Ich hinterlasse Fußstapfen im Beton und mach' uns groß)

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!