Kinder der Sterne Songtext
von Höhner

Kinder der Sterne Songtext

Jeder folgt still seiner Spur
Der Spur seiner Ahnen
Wir alle haben unseren Plan vom Glück
Und zieh'n nur unsere Bahnen
Doch so ein Leben ist kurz
Und uns bleibt nur wenig Zeit
Wir leben jetzt, warten nicht auf morgen
Sind immer bereit

Wir sind Kinder der Sterne
Aus Hoffnung gemacht
Die Spur unserer Träume
Im Nebel der Nacht
Wir sind Kinder der Sterne
Und folgen dem Licht
In unendliche Weiten
Bevor es erlischt


Wir sind frei, das Leben hat Recht
Alles was lebt ist gut und nicht schlecht
Wir sind frei und glauben daran
Dass man mit Liebe die Welt ändern kann

Du hast mir heut' Nacht geschrieben
Du bringst mich zum Lachen
Und weil du da bist, denk' ich
An so viel schöne Sachen
Das Glück ist ein flüchtiger Vogel
Halt ihn nicht fest
Er kommt immer zu dir zurück
Wenn du ihn nur lässt

Wir sind Kinder der Sterne
Aus Hoffnung gemacht
Die Spur unserer Träume
Im Nebel der Nacht
Wir sind Kinder der Sterne
Und folgen dem Licht
In unendliche Weiten
Bevor es erlischt

Wir sind frei, das Leben hat Recht
Alles was lebt ist gut und nicht schlecht
Wir sind frei und glauben daran
Dass man mit Liebe die Welt ändern kann

Wir sind frei, das Leben hat Recht
Alles was lebt ist gut und nicht schlecht
Wir sind frei und glauben daran
Dass man mit Liebe die Welt ändern kann

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!