Alles klar Songtext
von Höhner

Alles klar Songtext

Endlich wieder Wochenende,
die Nacht ruft: Du bist frei!
Jede Menge Attraktionen,
irgendwas ist bestimmt dabei.
Neonreklamen locken,
ziehen Dich in ihren Bann,
wie soll man sich da entscheiden?
Mal zum halben Preis oder flat
so oft man kann.

Alles klar, alles da,
mittendrin, alles wunderbar.
Der Moment, den jeder kennt,
wenn das Feuer in Dir brennt.
Diese Nacht läuft perfekt,
weil sie nach Abenteuer schmeckt.
Alles dran, alles drin
und Du spürst mit jedem Sinn
heut' ist alles drin.


Immer wieder neue Gesichter
Blicke, die vorüber zieh'n,
irgendwo entfernt ein Lachen,
lass mich treiben, wer weiß wohin?
Vieles kann heut' Nacht passieren,
alle in geheimer Mission
ferngelenkt von tausend Sternen
und vielleicht werd ich
Dich heut' finden,
wer weiß das schon …

Alles klar, alles da,
mittendrin, alles wunderbar.
Der Moment, den jeder kennt,
wenn das Feuer in Dir brennt.
Diese Nacht läuft perfekt,
weil sie nach Abenteuer schmeckt.
Alles dran, alles drin
und Du spürst mit jedem Sinn
heut' ist alles drin.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!