Wat es loss? Songtext
von De Räuber

Wat es loss? Songtext

Wat es loss
Wenn ich mich morjens fröh rasier,
un statt Rasiercreme mer dann Sahne dropschmier,
dä Kaffee schmeck e besje fies noh Salz,
un ming Krawatt hängk wie en Banan öm d'r Hals.
Wat es loss met mir,
wat es dann loss met mir?
Wat e Jeföhl.
Refrain:


Dat es die Liebe Mann – die määt mich aan.
Dat es die Liebe – Mann oh Mann.
Dat es die Liebe Mann – ich spür se jeden Daach mih.
Wenn ich beim Rauche ne schläächte Jeschmack han,
weil ich zum fünfte mol d'r Filter anjesteck han.
Sin en d'r Bahn alle Lück schon am laache,
ben ich bestemmp met mir allein am schwade.
Wat es loss met mir,
wat es dann loss met mir?
Wat e Jeföhl.
Refrain:

Ich spür die Liebe beim Opstonn.
Ich spür die Liebe stärker bei Naach.
Ich kumme nit dovun – ich ben nit mih frei.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK