Bis ich dich finde Songtext
von DCS

Bis ich dich finde Songtext

Das Blatt ist leer, das Spiel nicht fair
ich steh allein auf dem Sportplatz
bevor Blut aus mei'm Ohr platzt
bitte gib mir nur ein Wort, Schatz/Wortschatz
und komm jetzt her, zeig mir daß du da bist
Wir gehör'n zusammen
zeig mir daß das wahr ist
zeig mir daß ich noch nicht am Arsch bin
zeig mir daß da noch was kommt
zeig mit Hoffnung
(mach mal)
mach mal Licht an am Horizont
denn es ist finster
schenk mir ein
eins zwei drei vier
schein ein in mein Zeitfenster
und dann bleib bei mir
auf der Liste, auf der Piste, in die Kiste
meine Muse ist die Beste
steck mich an mit deinen Küssen
überfall much im Schlaf
und erstick mich mit dem Kissen
aber lass mich nicht allein
denn ich lieg hier wie hingeschissen
und versteh' die Welt nicht mehr
versteh mich selbst nicht mehr
fühle nichts mehr, spür nichts mehr, ich bin leer
(yeah)
Da ist er wider
ich kenn tausend traurige Lieder
und halt' mich fest an diesem Einen
"this one is the healer"
wenn ich nicht mehr weiter kann kommst du
du klopfst an und hörst mir zu
du bleibst bei mir wie ein Tattoo
sex music hip-hop
mehr Macht als Religion
mehr Macht als Millionen
meht Macht als Regierungen
(der hier ist für Guru)
du bist in mir schon zwischen Schlicht und Ergreifen
der schmale Grat zwischen Licht und Verzweifelung
zwischen Nichts und 'ner Leistung
wer dich trifft wird begreifen
daß man nicht weg muß um zu reisen
nicht essen, um was zu beissen und verdauen
weil du gibst was man sich nicht leisten kann
all für lau
hättest du 'ne Farbe, wärst du blau
du Blitz im Geiste
käme as darauf an wärst du 'ne Frau
schickst mich auf Reisen
mit deinen kleinen Weisen verweisen
läßt du Eisberge brennen un brennende Bäume vereisen
also komm her, komm näher
lass deinen Flug nicht mich flus?
du mich findest
bleibt das Blatt leer
ich versuch dich zu suchen
doch weiss nicht wo, wie und wann ich anfange
es geht so langsam
wollen und nicht können is wie Anst haben vor'm Angsthaben
'ne Zwangslage
bis du mich befreist wie Samstage
zeig dich bis ich's ganz habe
du hast für mich mehr Macht asl Millionen
mehr Saft als Melonen
mehr Kraft als Religion
du bist Inspiration

where ya at
where ya at
once we get it started i aint trying to stop
aint trying to stop
...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!