Sag' mir, wo die Blumen sind Songtext
von City

Sag' mir, wo die Blumen sind Songtext

Sag mir, wo die Blumen sind,
wo sind sie geblieben?
Sag mir, wo die Blumen sind,
was ist geschehn?
Sag mir, wo die Blumen sind,
Mädchen pflückten sie geschwind.
Wann wird man je verstehn,
wann wird man je verstehn?


Sag mir, wo die Mädchen sind
Männer nahmen sie geschwind.

Sag mir, wo die Männer sind
Zogen fort, der Krieg beginnt.

Sag mir, wo die Soldaten sind
Über Gräbern weht der Wind.

Sag mir, wo die Gräber sind
Blumen wehn im Sommerwind.

Sag mir, wo die Blumen sind
Mädchen pflückten sie geschwind.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK