Die Welt Songtext
von Christina Stürmer

Die Welt Songtext

Die Straßen sind voller Menschen
Doch sie hinterlassen keine Spur
Immer nur Gesichter, die einen erstechen möchten
Es findet sich komischerweise niemand mehr
Der keine Angst hat zu sagen: „Ist alles halb so schwer“

Verschwende deine Zeit nicht
Und begib dich endlich auf deinen Weg

Ich lache für dich
Denn mir geht's gut
Einer muss es ja tun, wenn du es nicht tust
Die Welt dreht sich mit dir
Deswegen lach ich für dich
Denn mir geht's gut
Einer muss es ja tun, wenn du es nicht tust
Gib nicht auf, die Welt dreht sich mit dir


Wenn du nur mit dem Strom schwimmen kannst
Kommst du niemals an
Sammle deine Kraft und wirf deine Last von dir ab
Du wirst sehen dann kommt das Glück fast von ganz allein
Dann wird in deinem Leben auch bald wieder dass Licht für dich scheinen

Verschwende deine Zeit nicht
Und begib dich endlich auf deinen Weg

Ich lache für dich
Denn mir geht's gut
Einer muss es ja tun, wenn du es nicht tust
Die Welt dreht sich mit dir
Deswegen lach ich für dich
Denn mir geht's gut
Einer muss es ja tun, wenn du es nicht tust
Gib nicht auf, die Welt dreht sich mit dir
Die Welt dreht sich mit dir

Verschwende deine Zeit nicht
Und begib dich endlich auf deinen Weg

Ich lache für dich
Denn mir geht's gut
Einer muss es ja tun, wenn du es nicht tust
Die Welt dreht sich mit dir
Deswegen lach ich für dich
Denn mir geht's gut
Einer muss es ja tun, wenn du es nicht tust
Gib nicht auf, die Welt dreht sich mit dir
Ich lache für dich
Denn mir geht's gut
Einer muss es ja tun, wenn du es nicht tust
Die Welt dreht sich mit dir
Die Welt dreht sich mit dir

Gib nicht auf, die Welt dreht sich mit dir
Gib nicht auf, die Welt dreht sich mit dir

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!