Dat Is Alles Songtext
von Brings

Dat Is Alles Songtext

Kein Jold, kein Diamante,
die ich dir schenke kann.
Et jitt och nix op Äde,
wat de Minsche nit schon han.
Ich han d'r Kopp vull Dräum,
doch ming Täsche, die sin leer.
Du säß: "Dat es nit vill zom lävve"
Du meins, ich dät nor spille
un wenn, es och ejal.
Denn wann de alles ähnz nemms,
häs du am Engk dann och kein Wahl.
Denn die, die niemols laache,
han de Sonn' och nie jesin.
Kumm verjiß ding Sorje,
un röck' nöher zo mer hin.
Denn dat is alles, alles wat ich han.
Dat is alles, wat ich maache kann.
Du häs mi Hätz, mi Lääve
ming Dräum un och mi Blood,
ich hoff' dat es jenoch.
Denk doch nit an Morje
lor' och nit zoröck
Loß dich einfach falle,
maach dich nit verröck.
als mer jetz schon han.
Uns Leev hält uns am lääve,
kumm un nemm ming Hand.
Denn dat is alles, alles wat ich han.
Dat is alles, wat ich maache kann.
Du häs mi Hätz, mi Lääve
ming Dräum un och mi Blood,
ich hoff' dat es am Engk dann och jenoch.
Ob König oder Buur, wat es schon dobei.
Am beste ston sich Narre,
denn nor die, sin wirklich frei.
Denn dat is alles, alles wat ich han.
Dat is alles, wat ich maache kann.
Du häs mi Hätz, mi Lääve
ming Dräum un och mi Blood,
ich hoff' dat es am Engk dann och jenoch.
Oh Baby dat is wirklich alles,
wat ich för dich han - Yeah

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK