Logic und Rag'n'Bone Man steuern den Song "Broken People" zum Soundtrack des Films "Bright" bei

Rag'n'Bone Man Rag'n'Bone Man Quelle: Getty Images/Tabatha Fireman

/

Am 22. Dezember wird der Netflix-Blockbuster " Bright" auf der Streamingplattform ausgestrahlt. Logic und Rag'n'Bone Man waren ebenfalls an der Film-Musik mit der Single "Broken People" beteiligt.

Gespannt wird auf die Veröffentlichung des Action-Films "Bright" auf Netflix. Der Soundtrack hat es auf jeden Fall in sich, denn es folgt eine hochkarätige Besetzung nach der anderen. Neben Bastille, Camila Cabello und Machine Gun Kelly sind jetzt auch Logic und Rag'n'Bone Man vertreten. Sie steuern den Song "Broken People" bei.


Dieser kommt mit einem sehr gesellschaftskritischen und politisch aufgeladenen Songtext daher. Neben den gerappten Parts von Logic, ist immer wieder Rag'n'Bone Man mit seiner souligen und besonderen Stimme zu hören. Für diesen war das vergangene Jahr eines der erfolgreichsten seiner Karriere. Die Mitarbeit beim "Bright"-Soundtrack macht in wahrscheinlich noch bekannter.

"Broken People" - Das Video zum Song:

Zu den Songtexten von Logic

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!