John Lennon mit dem Song "Imagine" aus dem Jahre 1971

John Lennon mit seinem Pop Klassiker "Imagine" John Lennon mit seinem Pop Klassiker "Imagine"

/

Mit " Imagine" gelang John Lennon 1971 sicherlich einer der größten Hits aller Zeiten. Als Hymne des Friedens und der Freiheit wurde "Imagine" zusammen mit dem gleichnamigen Album am 11. Oktober 1971 veröffentlicht.

Im Musikvideo zum Pop Klassiker spielt Lennon auf seinem weißen Flügel in seiner Villa, begleitet von seiner Frau Yoko Ono. Passend zur damaligen Zeit behandelt Lennon im Song das Thema Frieden. Gleichzeitig träumt er von einer Welt ohne Krieg und Hass. In der deutschen Übersetzung singt der Brite beispielweise:


"Stell Dir vor, es gibt keine Länder,
Das fällt einem überhaupt nicht schwer.
Nichts wofür man töten oder sterben würde
und auch keine Religionen."

In einer Liste der 500 besten Songs aller Zeiten, veröffentlicht vom Musikmagazin Rolling Stone im Jahre 2004, schaffte es "Imagine" auf den bemerkenswerten 3. Platz. Mittlerweile gibt es auch schon einige Coverversionen des Popklassikers. 

Seht euch den Pop Klassiker an:  

Zur deutschen Übersetzung von "Imagine" 

Zu den Songtexten von John Lennon

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK