Die zehn besten Songs aller Zeiten mit Songtext

Nirvana haben es auch unter die Top Ten geschafft. Nirvana haben es auch unter die Top Ten geschafft.

/

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Aber wenn eine Jury bestehend aus 172 Musikern, Produzenten und Kritikern für das Rolling Stone Magazin abstimmt, welches die besten Songs aller Zeiten sind, muss fast etwas dran sein.

Das Rolling Stone Magazin hat bereits 2004 eine Liste mit den 500 besten Songs aller Zeiten veröffentlicht und diese 2010 noch einmal aktualisiert. Die Topplätze blieben dabei aber unverändert. Mit in der Jury waren unter anderem Ozzy Osbourne, Art Garfunkel, Elvis Costello, Joni Mitchell und Berry Gordy. Am häufigsten vertreten sind in der Liste die Beatles: Ganze 23 ihrer Songs haben es in die Top 500 geschafft.


Erwartungsgemäß wurde die Liste von Fans nicht berücksichtigter Künstler kritisiert. Ob die 10 Songs nun wirklich die besten aller Zeiten sind, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Eines sind sie aber auf alle Fälle: absolute Megahits!

Die 10 besten Songs aller Zeiten (laut Rolling Stone):

1. Bob Dylan: "Lika A Rolling Stone"
2. The Rolling Stones: "Satisfaction"
3. John Lennon: "Imagine"
4. Marvin Gaye: "What's Going On"
5. Aretha Franklin: "Respect"
6. The Beach Boys: "Good Vibrations"
7. Chuck Berry: "Johnny B. Goode"
8. The Beatles: "Hey Jude"
9. Nirvana: "Smells Like Teen Spirit"
10. Ray Charles: "What'd I Say"

"Like A Rolling Stone" - Der Song zum Reinhören:

Die 10 besten Songs der Rolling Stones

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!