Anders/Fahrenkrog: Neue Single "No More Tears On The Dancefloor"

Anders/Fahrenkrog Anders/Fahrenkrog

/

Thomas Anders, ehemals Mitglied bei einem der erfolgreichsten 80er-Jahre Duo, Modern Talking, gibt’s jetzt wieder im Doppelpack.

Nein, es gibt keine Modern-Talking-Reunion von Thomas Anders und Dieter Bohlen . Aber Thomas Anders ist musikalisch mit einem anderen Musiker, der ebenfalls 80er-Jahre-Musik-Luft schnuppern durfte, unterwegs: Uwe Fahrenkrog-Petersen . Wer nicht das Glück (oder vielleicht auch Unglück) hatte, die 80er mitzuerleben, kennt Uwe vielleicht durch seine Tätigkeit als Juror bei der Castingshow Popstars. Ansonsten kenn man Uwe als Keyborder und Songwriter von Nena. Er ist unter anderem für Megahits wie "99 Luftballons" verantwortlich.


Das Video von Anders/Fahrenkrog - No More Tears On The Dancefloor:

Thomas Anders ist durch Modern Talking, eines der erfolgreichsten Popduos die Deutschland überhaupt hervorbrachte, berühmt geworden. Gemeinsam mit Dieter Bohlen hatte Thomas Anders unglaublich erfolgreiche Hits wie " Cheri, Cheri Lady" oder "You're My Heart, You're My Soul" .

Es scheint, als wollen Uwe und Thomas nun als Anders/Fahrenkrog an die Erfolge von damals anknüpfen. Auch ihr Sound klingt verdächtig nach Föhnwelle und Synthesizer. Doch Musik aus vergangenen Tagen wieder aufleben zu lassen ist ja derzeit angesagt.

Ihre erste gemeinsame Single "Gigolo" wurde am 27. Mai veröffentlicht, stieg aber nur auf Platz 40 der Charts ein. Das Album "Two", das am 10. Juni erschien erreichte Platz 11 der Albumcharts.

Jetzt gibt es das Video zur neuen Single "No More Tears on the Dancefloor", die am 2. September erschienen ist.

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!