Songtexte.com Drucklogo

Icona Pop Songtexte

Biografie

Erst seit dem Jahr 2010 gibt es das schwedische Musikerduo Icona Pop. Anders als der Bandname vermuten lässt, gehören neben Indie Pop vor allem elektronische House-Musik, Synthie-Pop und auch Punk zu den musikalischen Einflüssen. Aino Jawo und Caroline Hjelt lernten sich eher zufällig bei einer Party kennen und freundeten sich an. Dabei besuchten beide das Stockholmer Musikgymnasium. Anfangs traten die beiden jungen Frauen vor allem als DJs auf, bevor sie 2011 international durchstarteten.

Gemeinsam mit dem amerikanischen Hip-Hop-Kollektiv Chiddy Bang erschien die Single "Mind Your Manners". In Australien erreichte der Song Platz 11 der Charts und erhielt dafür zweifach Platin. Im Jahr 2012 folgt dann die erste eigene Veröffentlichung von Icona Pop: "I Love It" schafft es in die Top 15 der deutschen Charts und sogar in die Top 3 in Schweden. Im November 2012 folgt schließlich das selbstbetitelte Debütalbum der beiden Musikerinnen. Im Vorprogramm der walisischen Künstlerin Marina and the Diamonds tourt das Duo erstmals durch mehrere Länder und kann vor einem größeren Publikum spielen.

Die beiden Musikerinnen von Icona Pop stehen noch am Beginn ihrer Karriere und wollen mit ihren elektronischen Popsongs nicht nur Europa, sondern auch Australien oder die USA zum Tanzen bringen.

Nackte Fakten

  • Der Bandname "Icona Pop" ist italienisch und bedeutet "Popstars".
  • Die erste Single "I Love It" ist auf dem Soundtrack zum Videospiel "Need for Speed: Most Wanted" zu hören.
  • Aino Jawo wurde im Juli 1986 und Caroline Hjelt im November 1987 geboren.
  • Die beiden Musikerinnen haben unter anderem in London und Paris als DJs aufgelegt.

Pinnwand

Noch keine Einträge.